Kletterhallen-
verband e.V.

  • header1
  • header2
  • header3
  • header5

Einzelne sind klug. Wir sind KLEVER.

Einige sagen Sportklettern ist die neue Trendsportart. Andere behaupten Sportklettern sei bereits Breitensport.

Egal wie man es bezeichnet. Das Klettern an künstlichen Anlagen boomt. Pro Jahr eröffnen zur Zeit in Deutschland etwa zehn neue Kletteranlagen. Die schnell wachsende Zahl der Kletterer stellt die Betreiber der Anlagen vor die schwierige Aufgabe vielen einen schnellen Einstieg zu ermöglichen, den bereits vorhandenen Kletterern stetig neue Herausforderungen zu bieten und dabei Qualität und Sicherheit des Sports und der Anlagen zu bewahren.

Um dieser Aufgabe gerecht zu werden gibt es KLEVER. Denn wir sind der Meinung, dass viele Köpfe nicht nur viele Ideen, sondern ein breites Spektrum an Wissen, Erfahrung und Kontakten bedeuten.

KLEVER was verbirgt sich dahinter?

Der Kletterhallenverband KLEVER e.V. ist die Interessenvertretung von derzeit 39 rechtsform-unabhängigen Kletterhallenbetreibern. Desweiteren besteht eine Partnerschaft mit dem CH-Kletterhallenverband IG-Kletteranlagen 

KLEVER repräsentiert mit allen Mitgliedern rund 65.000 m2 Kletterfläche.
Diese werden jährlich von über 1 Million Besuchern genutzt (Trend permanent steigend).
Der moderne Sportkletterer hat zu Recht die Erwartung täglich ein interessantes Indoor Kletterangebotes nutzen zu können. Um dieser Herausforderung gerecht zu werden, sind derzeit 850 Mitarbeiter in unseren Mitgliedsunternehmen beschäftigt.
Ausbildung der Kunden, Aus- und Fortbildungen für Hallentrainer, Routen schrauben und vieles andere mehr ist uns wichtig.